Hotel Landhaus Hohenrodt
Wir über uns Wohlfühlen Rund ums Haus

LANDHAUS HOHENRODT - WO ECHTE FAMILIÄRE ATMOSPHÄRE DAS GUTE MARKENZEICHEN BEDEUTET Der Schwarzwald ist seit Urzeiten eine der beliebtesten Urlaubsregionen Europas. Das liegt sicher an jener noch so unberührten Natur, seinen stillen Wäldern, grünen Wiesen, klaren Bächen und der sauerstoffreichen Luft, welche sich mit den ätherischen Ölen der Laub- und Nadelbäumen zu einem gesunden, würzigen Aerosol vereinen. Das mag "Klimatherapie im doppelten Sinne" bedeuten. Als Facharzt für Naturheilverfahren, kann ich mir sicher ein Urteil erlauben (siehe meine zahlreichen Berichte zu der Thematik). Nicht jeder Besucher des "Blackforest", wird Loßburg kennen, einen kleinen Ort mit viel Möglichkeiten zum Wandern, Golfen, Radfahren und vieles mehr. Aber man merkt sich ihn gewiss, falls man einmal bei der charmanten Beck Gastgeber Familie, eingekehrt ist. Selten wird man so freundlich aufgenommen. Gottlieb und Gertrud (GG), wissen wirklich noch die Pflege der alten Gastronomiekultur zu schätzen bzw. zelebrieren. Der Beweis ist schnell erbracht. Die große Anzahl der Stammgäste aus vielen Ländern, legen Zeugnis ab von dem Fleiß, Können und guten Service, jener "Beck Family", welche mit einen exzellenten Einrichtungen und Möglichkeiten dieser "Wohlfühloase" aufzuzählen. Eher rate ich, dem Landhaus "Hohenrodt", mal selbst einen Besuch abzustatten - er lohnt sich immer. Eines darf jedoch verraten werden. Man findet ein edles Schwimmbad, Sauna, Dampfbäder, Gymnastikräume, Kinderbecken, viele andere Neuigkeiten und im "Reich der Sinne". Dazu kommen eine große Anzahl therapeutischer Anwendungen (klassische Massage, Ayurveda, Softpackungen etc.), welche von ausgesuchten Fachkräften den Gästen verabreicht werden. Nicht zu vergessen ein "Beauty Bereich", welcher beiderlei Geschlechter gut versorgen kann. Großen Wert legen die Beck´s auf ihre kulinarischen Genüsse, welche allgemeinen Anklang finden. In den Schwarzwälder Stuben, Cafe oder Sonnenterrasse, gibt es feinste Kost aus Baden-Schwaben. Es sind traditionelle Gerichte, Diäten oder Schwarzwälder Spezialitäten dabei. Wie betont doch Gottfried Beck mit etwas berechtigtem Stolz: "Wir verwenden nur Qualitätswaren, absoluter Frische und wenn möglich von heimischen Erzeugern. Das sind wir unseren zahlreichen Stammgästen schuldig". Dazu gibt es den edlen Wein der Region. Dieses schöne "Hohenrodt" ist Mitglied der Gemeinschaft "Wanderbares Deutschland", und wird von verschiedenen Verbänden ausgezeichnet. Das die Zimmer und Aufenthaltsräume der Becks komfortabel sind, versteht sich in dem 3-Sterne-Superior Haus von selbst. Ein altes Sprichwort besagt: "Glückliche Erinnerungen sind ein kostbarer Schatz, den uns keiner stehlen kann". Das Landhaus "Hohenrodt" in Loßburg, gilt meine ganze Aufmerksamkeit und ist eine Empfehlung wert.

Bericht von Dr. med. Hans-Peter Legal

HOTEL/LANDHAUS "HOHENRODT" - WO SICH SCHWÄBISCHE GEMÜTLICHKEIT MIT MODERNEM WELLNESS PAART Der Schwarzwaldbesuch ist zu jeder Jahreszeit ein Gewinn für Körper, Geist und Seele. Millionen Urlauber aus ganz Europa, wissen dies zu schätzen. Gesundheit steht heutzutage sicher mit an aller erster Stelle. Dort, wo es in leichter, fast spielerischer Art vermittelt wird, liegt jenes einzigartige Haus "Hohenrodt" in Loßburg, welches in bewährter Art seit langem, von dem charmanten Paar Gertrud und Gottlieb (G + G) Beck mit viel Fleiß, Erfahrung und Blick in die Zukunft, betrieben wird. Ganz oben auf der Skala ihrer Urlaubsphilosophie, steht "Wellness" und "Wandern" (W + W). Dafür bieten "G + G" auch ideale Voraussetzungen. Dieses idyllische Haus, das von einem Wald mit Nadelbäumen umgeben ist, welche ätherische Öle in die sauerstoffreiche, klare Luft abgeben, stellt quasi ein "Vital Cocktail" der besonderen Art für den menschlichen Körper dar. Über Lungen bzw. Haut, beim Wandern aufgenommen, stärkt dieses "zum Nulltarif" erhältliche "Aerosol" die Abwehr/Immunkräfte erheblich. Wissenschaftliche Studien haben ergeben, dass weniger Erkältungen, Allergien bzw. Herz-, Kreislaufleiden auftreten. Da bin ich mir als Facharzt für Naturheilverfahren und Verfechter einer gesunden Lebensweise, mit meinen Kollegen einig. Alles geschieht bei jener netten "Beck Family" mit typischer schwäbischer "Gelassen- bzw. Gemütlichkeit". In ihrem 3-Sterne Superiorhaus können Sie auf eine hochwertige Wellnessanlage, mit umfangreichen physiotherapeutischen Angeboten, zurückgreifen. Alle Einrichtungen bzw. Programme dieser "Wohlfühloase" aufzuzählen, würde den Rahmen sprengen. Eher rate ich, das "Landhaus Hohenrodt", mal selbst aufzusuchen - es lohnt sich gewiss immer. Zum Wandern ist jeder Urlauber, jeglichen Alters bzw. Kondition, fähig. Ein Höhepunkt danach könnte der Saunabesuch bzw. das Dampfbad mit anschließender Massage sein. Der Erholungswert wird sich bei "G + G" stets verbessern. Das zeigt sich im guten Appetit, erquickendem Schlaf und geistig/körperlichen Wohlbefinden - nun ganz in "Schwäbischer Art". Die "Becks" bieten wahrlich mehr. Ihre leckeren Torten bzw. Kuchen im Glaspalast Kaffee, die gute Küche im gemütlichen Restaurant, auf kalorien- bzw. fettreduzierter Basis, (oder Diät) der weitläufige Garten mit vielen Obstbäumen und Biotop für Kinder - und viele andere Überraschungen. Ein altes Sprichwort besagt: "Man muss seinen Körper etwas bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen". Da steckt viel Wahrheit drin. Man überlege zum Schluss "W + W" bei "G + G" sind Highlights im Urlaubsgeschehen der Schwäbischen Art. Meine Empfehlung ist klar definiert. Dr. med. Hans-Peter Legal - Link: www.dr-legal.de